Glückwünsche zum neuen Jahr 2021!

Liebe Scalamalade Freunde, Kletterer, Boulderer, Berggänger und Bergliebhaber

Überdrüssig im neuen Jahr 2021, das alte Jahr zu erwähnen, und wenn dann nur das uns die geliebten Berge und die unzähligen Kletterrouten Zufriedenheit und schöne Momente bescherten, abseits aller Sorgen. Das alte Jahr brachte auch einige Veränderungen bei Scalamalade.

So bin ich Guido Ammon, nun alleiniger Inhaber an allen Rechten. Die Firma wurde in die Sivost GmbH integriert, um die administrativen Kosten tief zu halten. Eigentlich war vorgesehen das nach nun 12 Jahren betrieb der euch bekannten Internetseiten, ein Redesign zum Jahresstart aufgeschaltet wird, doch alles kam im 2020 eben anders und die freie Zeit wurde zum Bergsteigen und Klettern verwendet.

Ganz sicher wird das Redesign kommen. Schon früher wird es neue Topo's vom Jura und Berner Oberland geben. Auch das Schwarzmönchprojekt sollte dieses Jahr seinen Abschluss finden.
Aber wie oft wurde der Gipfelerfolg bereits herbeigesehnt! Und dann verschoben!
Auf ein spannendes, abenteuerreiches neues 2021!

In diesem Sinne alles gute, gute Gesundheit und viele einzigartige Bergerlebnisse!

Scalamalade - Guido Ammon

Einige Fotos aus den Anfängen gibt es hier mit den Scalamalade Gründungs Mitgliedern Matthias Ruh und Sämi Diener

2Sam_WBGuido on the first ascent of Oceanblue 7aMatthias Ruh, Fiasko 7c+Plouff Plouff 7bGorges du VerdonBeautiful climb on pitch 4  Schusterweg IV, Falkenstein, Elbsandstein, Sachsen, GermanyJan in the second pitch 6b+ from the ledge in Yehudi